Drucken mit manueller Zuführung

background image

Drucken mit manueller Zuführung

Benutzen Sie die manuelle Zuführung, wenn Sie verschiedene
Druckmedien bedrucken, wie z.B. einen Umschlag, dann einen Brief,
dann wieder einen Umschlag usw. Legen Sie den Umschlag in die
Einzelblattzuführung und das Briefkopfpapier in das Papier-
eingabefach ein. Die manuelle Zuführung kann auch zum Schutz
Ihrer Privatsphäre verwendet werden, wenn Sie auf einem
Netzwerkdrucker drucken.

Um mit der manuellen Zuführung zu drucken, müssen Sie auf die
Druckereigenschaften oder die Druckereinrichtung in der
Softwareanwendung zugreifen und Manuelle Zuführung aus der
Dropdown-Liste Quelle wählen. Siehe „Druckereigenschaften
(Treiber)“. Sobald diese Einstellung aktiviert ist, müssen Sie zum
Drucken jedesmal die (blinkende) Start-Taste drücken.

background image

GE

Beidseitiges Bedrucken des Papiers (manueller Duplexdruck) 25