Bedrucken von Etiketten

background image

Bedrucken von Etiketten

Verwenden Sie nur Etiketten, die für Laserdrucker empfohlen werden,
wie z.B. HP-LaserJet-Etiketten. Siehe „Papierspezifikationen“.

ACHTUNG

Verwenden Sie keine Etiketten, die sich von der Unterlage ablösen,
verknittert oder anderweitig beschädigt sind. Führen Sie ein Blatt
Etiketten nur einmal durch den Drucker. Die selbstklebende Unterlage
ist für einen einzigen Durchgang durch den Drucker geschaffen.
Verwenden Sie außerdem keine Endlosetikettenbögen oder Etiketten,
die zum Kleben befeuchtet werden müssen.

1

Stellen Sie den Papierausgabehebel auf die untere Position.

2

Legen Sie den Etikettenbogen mit der Oberkante nach unten
und der zu bedruckenden Seite zur Drucker-vorderseite hin
zeigend ein. Passen Sie die Papierführungen an das Format
des Etikettenbogens an.

3

Führen Sie den Druck durch, und nehmen Sie die bedruckten
Etikettenbögen nacheinander einzeln vorne aus dem Drucker, um
ein Zusammenkleben zu vermeiden.

background image

GE

Bedrucken von Briefkopfpapier 21