Papierstau: Entfernen von Papierfetzen

background image

Papierstau: Entfernen von
Papierfetzen

Manchmal kann es passieren, daß ein
steckengebliebenes Stück Paper beim
Herausziehen zerreißt. Gehen Sie wie
folgt vor, um kleine Fetzen Papier, die im
Drucker zurückgeblieben sind, zu
entfernen.

1

Vergewissern Sie sich, daß die
Tonerpatrone installiert und die
Druckerklappe geschlossen ist.

2

Schalten Sie den Drucker aus und
wieder ein. Wenn der Drucker neu
gestartet wird, befördern die
Einzugswalzen die Papierstücke
weiter.

Hinweis

Drucker, die mit 220-240 Volt betrieben
werden, können mit dem Netzschalter
aus- und wieder eingeschaltet werden.
Siehe „Abschalten des Druckers“.

3

Öffnen Sie die Druckerklappe, und
entfernen Sie die Tonerpatrone.

4

Entfernen Sie die Papierfetzen.

5

Setzen Sie die Tonerpatrone wieder
ein, und schließen Sie die
Druckerklappe.

Wiederholen Sie die Schritte 1-5 so oft
wie notwendig, um alles Papier zu
entfernen.

1

2

3

4

5

background image

GE

Beseitigen von Papierstaus im Drucker 67