Fehlermeldungen amBildschirm

background image

Fehlermeldungen am Bildschirm

Fehlermeldung

Lösung

Drucker reagiert
nicht/Fehler beim
Schreiben auf LPT1

Überprüfen Sie folgendes:

LED „Bereit“ leuchtet.

Netzkabel und Parallelkabel sind richtig
angeschlossen.

Versuchen Sie folgendes:

Stecken Sie das Netzkabel und das Parallel-
kabel an beiden Seiten aus und wieder ein.

Verwenden Sie ein anderes IEEE-1284-
konformes Parallelkabel.

Kein Zugriff auf
den Anschluß (wird
von einer anderen
Anwendung
verwendet)

Es besteht ein Gerätekonflikt. Dies kann vorkommen,
wenn ein anderer Drucker, der an Ihren Computer
angeschlossen ist, Statussoftware ausführt. Die
Statussoftware hat vorrangigen Zugriff auf den
Parallelanschluß des Computers und gestattet dem
HP LaserJet 1100 den Zugriff auf den Anschluß
nicht.

Versuchen Sie folgendes:

Deaktivieren Sie alle Statusfenster für
andere Drucker.

Prüfen Sie, ob die Anschlußeinstellung des
Druckers richtig ist. Greifen Sie auf die
Druckereigenschaften zu; siehe hierzu
„Druckereigenschaften (Treiber)“. Im Register
Details im Dialogfeld „Druckereigenschaften“
haben Sie Zugriff auf die Anschlußeinstellungen.

background image

48 Kapitel 5 Fehlersuche beim Drucker

GE

Ungültiger Vorgang/
Allgemeiner
Schutzfehler/
Spool 32-Fehler

Dieser Fehler weist darauf hin, daß in Windows ein
Problem in Verbindung mit den Systemressourcen
des Computers (Arbeitsspeicher oder Festplatte)
aufgetreten ist.
Starten Sie zur Beseitigung dieses Fehlers den
PC neu.

Um zu vermeiden, daß dieser Fehler in Zukunft
auftritt, halten Sie sich an einige oder alle der
folgenden Empfehlungen:

Führen Sie weniger Anwendungen gleichzeitig
aus. Schließen Sie die Anwendungen, die Sie
zur Zeit nicht verwenden (anstatt sie lediglich
zu minimieren). Programme wie z.B.
Bildschirmschoner, Virensuchprogramme,
Statussoftware, Fax-/ Anrufbeantwortungs-
software und Menüprogramme verwenden u.U.
die Ressourcen, die Sie zum Drucken benötigen.

Vermeiden Sie während des Druckens die
Durchführung speicherintensiver Aufgaben wie
z.B. das Senden eines Faxes oder Abspielen
eines Videoclips.

Löschen Sie alle temporären Dateien
(„Dateiname.tmp“) aus den Temp-
Unterverzeichnissen, zum Beispiel dem
Unterverzeichnis C:\Windows\Temp.

Drucken Sie mit 300 dpi statt mit 600 dpi.

Verwenden Sie einen anderen Druckertreiber
(Druckersoftware), wie z.B. Software für den
HP LaserJet III. Hinweis: Wenn Sie einen
anderen Druckertreiber verwenden, stehen
manche Funktionen des Produkts nicht zur
Verfügung.

Fehlermeldungen am Bildschirm (Fortsetzung)

Fehlermeldung

Lösung

background image

GE

Leitfaden zur Problemsuche 49